TSV Moischt

Sport für Alle

Liebe Mitglieder und Freunde,

Das Jahr 2020 hat unser Leben, dank dem neuartigen „Corona- Virus“, auf den Kopf gestellt, bzw. extrem verändert.
Auch wir als Verein haben das zu spüren bekommen. Die sportlichen Angebote, wie z.B. der Fußball oder auch die sportlichen Angebote in der Mehrzweckhalle, konnte seit dem Frühjahr 2020, nicht mehr oder nur teilweise, so durchgeführt werden, wie wir es alle gewohnt sind.

Wir hoffen alle sehr, dass sich dieser Ausnahmezustand in 2021 ändern, bzw. normalisieren wird, und Ihr als aktive oder auch passive Mitglieder mit frischer und neuer Motivation dem TSV Moischt wieder zur Seite stehen werdet.

Wie ihr bestimmt schon alle mitbekommen habt, wird der TSV Moischt in diesem Jahr 100 Jahre alt. Die Planungen dafür hat der Vorstand, zusammen mit einem kleinen Gremium, in 2020 in Angriff genommen.
Die Planungen gingen gut voran und die Daten standen auch schon alle fest. Wir hatten geplant das Jubiläum mit mehreren kleinen Veranstaltungen auf das gesamte Jahr zu verteilen.
In den nächsten Sitzungen, die noch anstanden, mussten lediglich die Feinheiten, die zu einer gelungen Veranstaltung beitragen, besprochen werden.
Leider haben wir als Vorstand uns damit abfinden müssen, dass wir das Jubiläum nicht so feiern können, wie wir es gerne getan hätten. Ob und wie es doch noch eine kleine Feier geben wird, entscheiden wir dann, wenn es von Seiten der Regierung her, Lockerungen geben wird.

Auch haben wir uns in 2020 schon Gedanken gemacht, wo und wie wir die Jahreshauptversammlung gestalten können. Den geplanten Termin im Januar mussten wir ja leider schon absagen. Wann wir die Jahreshauptversammlung durchführen können, weiß leider zum jetzigen Zeitpunkt auch noch keiner.

 Wir, aber vor allem unsere Seniorenfußballer, warten mit voller Spannung darauf, wann der Spielbetrieb wieder starten kann. Die Erste Mannschaft steht momentan auf dem 1. Tabellenplatz und hat die Möglichkeit in die A- Liga aufzusteigen. Der jetzige Trainer arbeitet mit kreativen Ideen daran, wie man das Training Online durchführen kann, damit die Spieler nicht aus der Form geraten.

Alle andern Sportlerinnen und Sportler, egal, ob groß oder klein, warten auch darauf, wann sich endlich wieder zu einer Sportstunde getroffen werden kann.

Da wir aber alle leider nicht wissen, was in naher Zukunft beschlossen wird, hoffen wir dennoch, dass Ihr, als treue TSV Mitglieder, dem Verein weiterhin zur Seite stehen werdet, und die Entscheidungen, die der Vorstand trifft, mit tragt.

Wir bedanken uns bei all unseren Mitgliedern, dass Ihr diese besondere Situation mit dem Verein tragt, und es uns durch Euren finanziellen Rückhalt ermöglicht, die laufenden Kosten, die trotz allem anfallen, den Verein aufrecht zu erhalten.

Vielen Dank auch dafür, dass Ihr, genauso wie wir als Vorstand, darauf wartet, wie, bzw. wann es endlich mit dem Sport weiter gehen wird.

Der Vorstand des TSV Moischt ist froh, solche Mitglieder, wir Ihr es seit zu haben.
Wir wünschen Euch ein gutes Durchhaltevermögen in dieser, noch immer anhalten Pandemiezeit.
Vor allem wünschen wir euch allen, dass Ihr gesund bleibt.

Mit sportlichen Grüßen

Konrad Block

Vorsitzender

 


100 Jahre v5 

 


 

 Corona

 


 

"Marburg zeigt Respekt"

 

Der TSV Moischt steht zur Kampagne: "Marburg zeigt Respekt". Es ist ein Zeichen für Solidarität und Anerkennung im täglichen Miteinander.

Ein Respektvoller Umgang mit seinen Mitmenschen, vor allem auch Einsatzkräften, sollte eine Selbstverständlichkeit sein.

 

Marburg zeigt Respekt

 

 

Bandenwerbung